Facelift - na und? - Ute Fischer & Bernhard Siegmund

Facelift - na und?

By Ute Fischer & Bernhard Siegmund

  • Release Date - Published: 2013-04-24
  • Book Genre: Health & Fitness
  • Author: Ute Fischer & Bernhard Siegmund
Our rating: 5/5 stars

Score: (From 0 Ratings)

Facelift - na und? Ute Fischer & Bernhard Siegmund read online review & book description:

Ute Fischer widmete sich in jungen Jahren dem Reisejournalismus und bereiste
vor allem europäische Länder mit dem Fahrrad. So entstanden Zusammen mit ihrem Partner Bernhard Siegmund unzählige Reportagen und Reiseführer über Deutschland, die Schweiz und die Niederlande. Mehrfach schrieb sie den HB-Bildatlas Niederlande, später bei Dumont erschienen, und aktualisierte den Baedeker Niederlande. Seit dem Jahr 2000 konzentrierte sie sich als Wissenschaftsjournalistin auf Gesundheits-Themen wie Flugangst sowie aus eigener Betroffenheit der Zeckeninfektion Borreliose. Jedes Jahr erscheint ein neues Borreliose-Jahrbuch und weitere Ratgeber zum Leben mit Borreliose. Sie war etliche Jahre Geschäftsführerin und Vorsitzende der Patientenorganisation Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V., ist heute noch deren Pressesprecherin und Chefredakteurin der Zeitschrift Borreliose Wissen aktuell. Auch das Thema Facelift zog sie aus eigener Betroffenheit in ihren Bann. Freimütig, schonungslos und offen bekennt sie sich zu diesem Schritt und möchte, wie mit allen ihren Büchern, Mut und neugierig machen für den Blick über den Tellerrand.

@2019 – Go Read a Book. All Right Reserved. goreadabook.org is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Facelift - na und? book review Facelift - na und? ePUB; Ute Fischer & Bernhard Siegmund; Health & Fitness books.

Post a review about this book